Skip to main content
Suchergebnisse
Sorry, but nothing matched your search terms. Sorry, but nothing matched your search terms. Sorry, but nothing matched your search terms. Désolé, mais rien ne correspond à vos critères de recherche. Désolé, mais rien ne correspond à vos critères de recherche. Entschuldigung, wir haben nichts zu diesem Suchbegriff gefunden.
Sorry, but we cannot handle your search query now. Please, try again later! Sorry, but we cannot handle your search query now. Please, try again later! Sorry, but we cannot handle your search query now. Please, try again later! Désolé, mais nous ne pouvons pas traiter votre demande. Veuillez réessayer plus tard ! Désolé, mais nous ne pouvons pas traiter votre demande. Veuillez réessayer plus tard ! Entschuldigung, wir können Ihre Suchanfrage zurzeit nicht bearbeiten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Vorschläge für Suchanfragen

Expleo unterstützt Thales bei Individualisierung von Helmen für Hubschrauberpiloten

Scroll
Share on linkedin
Share on twitter
Share on facebook
Share on print

Paris, 30 Juni 2022 – Expleo, der weltweit tätige Anbieter von Ingenieur-, Technologie- und Beratungsdienstleistungen, stellt Thales, einem großen europäischen Wehrtechnikhersteller und anerkanntem Marktführer für Head-up-Display-Helmsysteme, sein technisches Fachwissen zur Verfügung: Flughelme für Hubschrauberpiloten sollen individuell angepasst werden, um die Ermüdung zu verringern und die Ausdauer während eines Einsatzes zu verbessern.

Der von Thales entwickelte TopOwl-Digital-Display-Helm ist auf jeden Piloten zugeschnitten. Die Helme verfügen über mehrere fortschrittliche, von Thales entwickelte, Funktionen, darunter der fließende und gleichzeitige Übergang zwischen Tag- und Nachtmodus und die Head-up-Anzeige von Flugdaten. All das setzt eine präzise Passform voraus.

Thales TopOwl Digital Display helmets in cockpit
Eric Raze / Copyright©Thales
Thales TopOwl Digital Display helmets
Eric Raze / Copyright©Thales

Um dies zu erreichen, wird eine Verkleidung an der Unterseite des Helms so geformt, dass sie sich perfekt an den Kopf des Trägers anpasst. Expleo hat zusammen mit Thales ein Verfahren entwickelt, um die Helme an jeden Träger anzupassen. Ein 3D-Scanner erfasst Kopf und Gesicht in Echtzeit, die additive Fertigung garantiert anschließend, dass jeder Helm genau auf den jeweiligen Träger zugeschnitten ist.

Um den Bedürfnissen der Piloten im Einsatz gerecht zu werden, entwickelt Thales derzeit mit Unterstützung von Expleo eine mobile Version dieser Lösung, um sie auf Militärstützpunkten verfügbar zu machen. Diese Version soll bis zum Sommer 2023 einsatzbereit sein.

Laurent Fiorio, Global Head of Defence bei Expleo, sagt: „Die Technologie, die wir gemeinsam mit Thales implementieren, erhöht nicht nur den Komfort der Piloten, sondern sorgt auch für die perfekte Passform, die für den erfolgreichen Betrieb der fortschrittlichen Funktionen des Helms erforderlich ist. Dies zeigt unsere Fähigkeiten als ein führender Partner für Transformationsinitiativen im Verteidigungssektor. Gemeinsam mit unseren Partnern werden wir auch weiterhin Maßstäbe setzen.“

Dieses Projekt wurde durch das Konsortium Expleo-Ausy gewonnen, das nun zu den „Platin“-Zulieferern von Thales gehört, der höchsten Referenzstufe, die gemäß der Zuliefererpolitik von Thales möglich ist und die Bereiche Projektmanagementunterstützung, Qualität, Elektronik, Mechanik, Software und Systemdienstleistungen umfasst.

Herunterladen

Whitepaper herunterladen

Vielen Dank.

Vielen Dank für Ihr Interesse an Expleo. Wir haben Ihre Anfrage erhalten und einer unserer Berater wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.