Skip to main content
Suchergebnisse
Sorry, but nothing matched your search terms. Sorry, but nothing matched your search terms. Sorry, but nothing matched your search terms. Désolé, mais rien ne correspond à vos critères de recherche. Désolé, mais rien ne correspond à vos critères de recherche. Entschuldigung, wir haben nichts zu diesem Suchbegriff gefunden.
Sorry, but we cannot handle your search query now. Please, try again later! Sorry, but we cannot handle your search query now. Please, try again later! Sorry, but we cannot handle your search query now. Please, try again later! Désolé, mais nous ne pouvons pas traiter votre demande. Veuillez réessayer plus tard ! Désolé, mais nous ne pouvons pas traiter votre demande. Veuillez réessayer plus tard ! Entschuldigung, wir können Ihre Suchanfrage zurzeit nicht bearbeiten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Vorschläge für Suchanfragen

Die nächste Generation der globalen Energieerzeugung mit ITER und Fusion for Energy vorantreiben

Share on linkedin
Share on twitter
Share on facebook
Share on print

Große Pläne

Eine Welt mit vernetzter Technologie benötigt viel Energie, um am Laufen zu bleiben. Rund 24.000 Terawattstunden Elektrizität weltweit pro Jahr, um genau zu sein. Doch nur 28% dieser Energie wird nachhaltig erzeugt und 60% stammt aus Kohle und Gas. Angesichts eines Stromverbrauchs, der sich seit 1980 verdreifacht hat und auch weiter steigen wird, müssen wir unsere Abhängigkeit von fossilen Energieträgern verringern, um weitere Umweltschäden zu vermeiden. Die Kernfusion – der Prozess, aus der die Sonne ihre Kraft schöpft – bietet das Potenzial für eine erneuerbare Energieversorgung der Zukunft.

Zuverlässige Lösung

Der International Thermonuclear Experimental Reactor (ITER) ist eine weltweite Initiative, die Lösungen für eine erneuerbare, preisgünstige und ergiebige Energieversorgung entwickelt. Lösungen, die durch dieselbe Fusionsreaktion erfolgen, die auch Solarenergie befähigen. Seit 2018 arbeitet Expleo mit der europäischen Agentur “Fusion for Energy” zusammen, die für den europäischen Beitrag zu ITER zuständig ist. ITER ist die weltweit größte internationale wissenschaftliche Partnerschaft, die sich zur Aufgabe gemacht hat, die Fusion als nachhaltige Energiequelle zu demonstrieren.

Expleo ist federführend bei der Systemtechnik des Projekts, das die globale Energielandschaft revolutionieren soll, und unterstützt die Konstruktion und Dokumentation sowie die Interoperabilität und Integration der für den Reaktor hergestellten neuen Komponenten.

Vorteile des Projekts

Die Kernfusion bietet das Potenzial, die Energieproduktion weltweit zu revolutionieren. Sie liefert erneuerbare Energie in großen Mengen für den Bedarf von heute und morgen. Die benötigten Brennstoffe sind ohne weiteres und in nahezu unbegrenzten Mengen verfügbar. Ausreichend Lithium, um den Prozess für Millionen Jahre am Laufen zu halten, liefern die Meere und Ozeane des Planeten. Außerdem entstehen weder CO2 noch langlebige radioaktive Abfälle als Nebenprodukte.

Wie geht es weiter?

Die Endphase des Projekts hat 2007 begonnen. Dabei geht es darum, die technische Machbarkeit der Kernfusion als Energiequelle nachzuweisen. Expleo unterstützt Fusion For Energy weiterhin bei wichtigen Aktivitäten im Zusammenhang mit Vorschriften, Sicherheit und Compliance, während das Programm darauf ausgerichtet ist, die Kernfusion zum Ende dieses Jahrzehnts zum ersten Mal praktisch zu demonstrieren.

Featured

Smarter supply.

Smarter grid.

Sustainable
Future.

Sprechen Sie mit einem Experten

Kontaktieren Sie uns

Bitte füllen Sie dieses Formular aus – wir werden uns dann in Kürze bei Ihnen melden.

Vielen Dank.

Vielen Dank für Ihr Interesse an Expleo. Wir haben Ihre Anfrage erhalten und einer unserer Berater wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.