Skip to main content
Suchergebnisse
Sorry, but nothing matched your search terms. Sorry, but nothing matched your search terms. Sorry, but nothing matched your search terms. Désolé, mais rien ne correspond à vos critères de recherche. Désolé, mais rien ne correspond à vos critères de recherche. Entschuldigung, wir haben nichts zu diesem Suchbegriff gefunden.
Sorry, but we cannot handle your search query now. Please, try again later! Sorry, but we cannot handle your search query now. Please, try again later! Sorry, but we cannot handle your search query now. Please, try again later! Désolé, mais nous ne pouvons pas traiter votre demande. Veuillez réessayer plus tard ! Désolé, mais nous ne pouvons pas traiter votre demande. Veuillez réessayer plus tard ! Entschuldigung, wir können Ihre Suchanfrage zurzeit nicht bearbeiten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Vorschläge für Suchanfragen

Wie generative KI die Stimmung von Kunden analysiert und die Nutzerzufriedenheit steigert

Generative AI for Automotive

Entdecken Sie, wie Sie mit Generativer KI Ihre Produkte und Dienstleistungen auf Basis von Kundenfeedback verbessern können

Wer ist der Kunde?

Ein weltweit aktiver Automobilkonzern aus Frankreich, der Teil einer globalen Allianz mit anderen großen Automobilherstellern ist.

Wo liegt die Herausforderung?

Automobilhersteller erhalten eine Fülle von Informationen aus verschiedenen Quellen, darunter Online-Bewertungen, Umfragen und soziale Medien. Die Analyse dieses Kundenfeedbacks erfordert effiziente Methoden und Werkzeuge, um aussagekräftige Erkenntnisse zu gewinnen.

Denn die Bewertungen der Kunden liegen häufig in unstrukturierten Formaten wie Textkommentaren vor, was die genaue Kategorisierung und Quantifizierung erschwert. Kundenstimmungen können sehr nuanciert sein, und ein und dasselbe Feedback kann je nach Kontext positive oder negative Meinungen beinhalten. Die genaue Unterscheidung zwischen diesen Stimmungswerten erfordert ein kontextbezogenes Verständnis. Dies stellt eine Herausforderung für automatisierte Systeme dar.

Wie sieht die Lösung von Expleo aus?

Die effektive Analyse von Kundenfeedback für Automobilhersteller erfordert eine umfassende Lösung, die neue Technologien, einen strategischen Ansatz und kontinuierliche Verbesserungsprozesse kombiniert. Dazu wird das zunächst unstrukturierte Kundenfeedback mit Hilfe fortgeschrittener NLP-Techniken aufbereitet. Dies beinhaltet eine Stimmungsanalyse, um die Bewertungen als positiv, negativ oder neutral zu kategorisieren und Schlüsselthemen, Fragestellungen und spezifische Bezüge zu den Produkten oder Dienstleistungen des Automobilherstellers zu identifizieren.

Die generative künstliche Intelligenz (KI) revolutioniert die Anwendungsmöglichkeiten und hat die Grenzen dessen, was Maschinen in diesem Bereich leisten können, verschoben. Unsere Lösung zur Analyse von Kundenbewertungen basiert auf einem generativen KI-Modell, das Themen und Stimmungen in Bewertungen identifiziert.

Generative KI-Modelle haben gegenüber anderen Ansätzen den Vorteil, dass sie ohne große strukturierte Datenbestände auskommen. Darüber hinaus können sie aufgrund ihrer kontextabhängigen Lernfähigkeit gute Leistungen in Multitasking-Szenarien erbringen (z.B. Klassifizierung, Sentimentanalyse und Informationsextraktion durch ein einziges Modell). Häufig sind diese Modelle auch in mehrsprachigen Kontexten sehr leistungsfähig, so dass sie an eine Vielzahl anderer Sprachen als nur Englisch angepasst werden können. Diese Anpassungsfähigkeit in Verbindung mit einer geringeren Abhängigkeit von vorstrukturierten Daten macht die generative KI zu einer überzeugenden Lösung.

Welche Chancen bietet Generative KI für Unternehmen?

Die Methodik bietet nicht nur wertvolle Einblicke in die Stimmungslage bei den Kunden, sondern ermöglicht es dem Unternehmen auch, proaktiv auf Probleme zu reagieren, die Produktentwicklung zu verbessern und damit die Kundenzufriedenheit gezielt zu erhöhen.

Ist die Lösung auch für meine Branche geeignet?

Die Analyse von Kundenreaktionen ist ein vielseitiges Instrument, das weit über die Automobilindustrie hinaus Anwendung findet. Egal ob Einzelhandel, Konsumgüterhersteller, Technologie-, Gesundheits-, und Finanzsektor, das Hotel- und Gaststättengewerbe, die Telekommunikationsbranche oder das Bildungswesen, überall können Unternehmen aus dem Feedback ihrer Kunden wertvolle Erkenntnisse gewinnen. Sie können Muster, Stimmungen und Vorlieben erkennen, um Produkte zu verfeinern, Dienstleistungen zu verbessern und das allgemeine Kundenerlebnis zu optimieren.

Zu den zahlreichen Vorteilen der generativen KI gehören verbesserte Marketingstrategien, eine höhere Kundenzufriedenheit und eine bessere Anpassungsfähigkeit an die Marktdynamik. Dies macht die intelligente Analyse von Kundenbewertungen zu einem unschätzbaren Vorteil für alle Unternehmen, die in ihren Branchen wettbewerbsfähig und kundenorientiert bleiben wollen.

Aktuelle Neuigkeiten

Business TransformationDatenwissenschaft und CybersicherheitEngineering and DesignIndustrie 4.0

Industry report: The digitalisation of everything 

view of a city
Industrie 4.0Business TransformationDatenwissenschaft und CybersicherheitEngineering and Design

Digitalisierung duldet keinen Aufschub. So sichern Sie die Zukunft Ihres Unternehmens. 

team of engineers working with ai
Business TransformationDatenwissenschaft und CybersicherheitEngineering and DesignIndustrie 4.0

Wie können Industrieunternehmen digitale Herausforderungen meistern? Ganz einfach: mit den besten Ideen

hands and keyboard
Business TransformationDatenwissenschaft und CybersicherheitEngineering and DesignIndustrie 4.0

Vom Pilotprojekt zur Serienreife: So setzen Industrieunternehmen auf die richtige Technologie.

aircraft on airfield
Business TransformationDatenwissenschaft und CybersicherheitEngineering and DesignIndustrie 4.0

Alles im Blick: Aufbau einer dynamischen Wartungsdatenbank für ein Luft- und Raumfahrtunternehmen

man looking at car on a tablet
Business TransformationDatenwissenschaft und CybersicherheitEngineering and DesignIndustrie 4.0

Den Daten zuhören: So haben wir mit Hilfe von Big Data die Batterieproduktion einer Gigafactory optimiert

... können Sie Ihre Ideen noch schneller

zum Wachsen bringen.

termParentName

termName

termDescription